!
Ihr Ansprechpartner für die
computergestützte Messtechnik
Bedo Elektronik GmbH
Bedo Elektronik GmbH AnschlusstechnikSignalaufbereitungSignalaufbereitungMessdatenerfassung
Startseite
Produktübersicht
Bedo Produkt-Flyer
Signalaufbereitung
SAE-System/SAK-Karten
Anschlussadapter
Zubehör
SAM - Module
SAE - Boxen
PIK - System
Datenerfassung
USB - Anschluss
PCI - Bus
Serielle Schnittstelle
Netzwerk
Bluetooth
Software
DASYLab
DIAdem
EVApro
SAECad
Download
Aktuelles
Preislisten
Wir über uns
Impressum

Signalaufbereitung für die PC-Messtechnik

Miniatur-Messwertumformer SAM - Module

Systembeschreibung

SAM-Module sind hochwertige, steckbare Miniatur-Messwertumformer, die den Aufbau kompakter Signalkonditionierungseinheiten in der PC-Messtechnik ermöglichen. Sie können in SAM-Modulboxen oder in OEM-spezifische Trägersysteme eingesetzt werden. Sowohl die Modulbox als auch das Trägersystem enthält neben den Steckplätzen für die Module die Hilfsenergie und den Anschlussadapter zu der zu verwendenen PC-Messkarte. Jedes SAM-Modul stellt einen Messkanal bereit. Es stehen SAM-Module für viele Messwertaufnehmer - Spannung, Strom, PT100, Thermoelemente, ICP, Brückensignale - zur Auswahl. Je nach Ausführung sind die Module mit oder ohne galvanische Signaltrennung erhältlich. Alle Module liefern als Ausgangssignal ein bipolares 10V-Normsignal.

Die Entwicklung und Fertigung der SAM-Modultechnik erfolgt unter Einsatz moderner Bauelemente, vorwiegend in SMD-Technik, in Deutschland. Dadurch ist eine lange Verfügbarkeit der Produkte gewährleistet.

Allgemeine Technische Daten für SAM-Module

Hilfsenergie:

±15V DC ±5%

Bauform:

Steckmodul

Grundfläche:

24,5 x 72,5 mm

Bauhöhe:

max. 20mm

Steckverbinder:

2 Stiftleisten RM2,54mm

Verriegelung:

Schraubverriegelung M2,5

Masszeichnung:

M2410002

SAM-Modulbox S1

Die SAM-Modulbox S1 hat ein robustes Aluminiumgehäuse und stellt fünf Steckplätze für SAM-Module zur Verfügung. Sie enthält auch die Stromversorgung und den Anschlussadapter zur PC-Messkarte. Die Hilfsenergie der SAM-Module ist galvanisch von der Speisespannung der Box getrennt. Der Anschluss der Messsignale erfolgt entweder über BNC-Buchsen oder vierpolige Lemobuchsen Größe 1.

Produktinformationen

SAM-Modulplätze:

5

Hilfsenergie:

9 ... 18V DC

Leistungsaufnahme:

< 8W

Abmessungen:

ca.165x160x45mm

Anschluss:

BNC oder Lemo 4p Gr.1

Messkartenadapter:

Data Translation DT300, Goldammer MultiChoice, National Instruments 68p

Steckernetzteil:

100-240VAC im Lieferumfang enthalten

Datenblatt

SAM-Modulgehäuse S2 - Systemgehäuse zur Aufnahme von 14 SAM Modulen

Das SAM-Modulgehäuse S2 ist ein robustes Aluminium- tischgehäuse und stellt sieben Steckplätze für Modulträger SAM-MC mit jeweils zwei SAM-Modulen zur Verfügung. Somit kann ein flexibles Messsystem mit 14 analogen Messwertumformern aufgebaut werden. Alle Ausgangs- signale der SAM-Module sind auf eine 25-polige D-Sub Buchse geführt. Dies ermöglicht den Anschluss alle Messkarten. Die eingebaute Stromversorgung erlaubt den Einsatz in 230V- und 110V-Netzen.

Produktinformationen

SAM-Modulplätze:

7 Steckplätze für 2-kanalige Modulträger SAM-MC

Hilfsenergie:

100 .. 230V AC

Leistungsaufnahme:

<30W

Abmessungen:

ca.257x111x256mm (BxHxT)

Messkartenadapter:

Universelle 25-polige D-Sub Buchse

Datenblatt

Datenblatt

SAM-Modulgehäuse S3 - Systemgehäuse mit integriertem USB-Messmodul

Das SAM-Modulgehäuse S3 ist ein robustes Aluminium- tischgehäuse und stellt sieben Steckplätze für Modulträger SAM-MC mit jeweils zwei SAM-Modulen zur Verfügung. Somit kann ein flexibles Messsystem mit 14 analogen Messwertumformern aufgebaut werden. Zusätzlich wird ein USB-Messmodul aus den Modellreihen USB-Basic (Goldammer), ECON USB- oder DT 9800-EC-I-Serie (Data Translation) eingebaut. Die Digitalisierung der Messwerte erfolgt direkt im SAM-System. Die integrierte Strom- versorgung erlaubt den Einsatz in 230V- und 110V-Netzen.

Produktinformationen

SAM-Modulplätze:

7 Steckplätze für 2-kanalige Modulträger SAM-MC

Hilfsenergie:

100 .. 230V AC

Leistungsaufnahme:

<30W

Abmessungen:

ca.257x111x256mm (BxHxT)

Messdatenmodul:

USB-Basic, ECON oder DT980x
auch erhältlich mit Ethernet-, Bluetooth- oder Com-Modulen

Datenblatt

Datenblatt

SAM TB1-04 Trägerplatine mit 4 Steckplätzen

Trägerplatine für max. vier SAM-Module zum Einbau in ein vorhandenes Gehäuse. Alle Anschlüsse sind auf Schraubklemmen geführt. Externe Stromversorgung von +/-15V DC erforderlich.

Produktinformationen

SAM-Modulplätze:

4

Hilfsenergie:

±15VDC von extern erforderlich

Abmessungen:

ca.100x120mm

Anschluss:

alle Anschlüsse über Schraubklemmen

Datenblatt

SAM-MC - Modulträger für die Gehäuse S2 und S3

Auf einen Modulträger SAM-MC können zwei SAM-Module aufgesetzt werden. Der Anschluss der Messsignale bzw. der Sensoren erfolgt über zwei Frontbuchsen. Es stehen Frontplatten mit Lemo-Buchsen Größe 1, isolierten BNC-Buchsen und Mini- thermosteckverbindern zur Auswahl. Über den internen System- stecker erfolgen die Stromversorgung der DT SAM-Module und die Übergabe der Messsignale an das integrierte USB-Messmodul oder die D-Sub25 Buchse.

SAM-MC-BNC

Signalanschluss über zwei isolierte BNC-Buchsen

SAM-MC-L12

Signalanschluss über zwei Lemo-Buchsen Gr.1,
2-polig

SAM-MC-L14

Signalanschluss über zwei Lemo-Buchsen Gr.1,
4-polig

SAM-MC-MTJ

Signalanschluss über 2 Minithermobuchsen Typ J

SAM-MC-MTK

Signalanschluss über 2 Minithermobuchsen Typ K

Datenblatt

SAM-MC-D01 - Modulträger mit integriertem Digital I/O

Auf diesem Modulträger sind vier optoentkoppelte digitale Eingänge und zwei optoentkoppelte digitale Ausgänge integriert. Eine Betriebsspannung von 12..24VDC ist auf der Prozess-Seite zulässig.
Das Modul kann in das Systemgehäuse S2 oder S3 eingesetzt werden.

SAM-MC-D01

Modulträger für Digital I/O
4 digitale Eingänge 12-24VDC
2 digitale Ausgänge 12-24VDC, 0,5A
Anschluss über 9-pol. D-Sub-Buchse

Datenblatt

SAM101 - Spannungseingabe mit galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und galvanischer Trennung des Eingangssignals vom Signalausgang und der Versorgungsspannung, kapazitive Signalübertragung, Trenn- spannungsfestigkeit 1000V DC, Bandbreite max. 10KHz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

±500mV, ±1V, ±5V, ±10V, ±20V, ±30V, ±50V, weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz, 5000Hz, 10000Hz

Datenblatt

SAM102 - Spannungseingabe mit galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und galvanischer Trennung des Eingangssignals vom Signalausgang und der Versorgungsspannung, induktive Signalübertragung, sehr hohe Störunterdrückung, Trennspannungsfestigkeit 1000V DC, Bandbreite max. 1KHz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

±500mV, ±1V, ±5V, ±10V, ±20V, ±30V, ±50V, weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz

Datenblatt

SAM111 - Stromeingabe mit galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und galvanischer Trennung des Eingangssignals vom Signalausgang und der Versorgungsspannung, kapazitive Signalübertragung, Trennspannungsfestigkeit 1000V DC, Bandbreite max. 1000Hz,

Eingangsbereiche:

±20mA

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz

Datenblatt

SAM112 - Stromeingabe mit galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und galvanischer Trennung des Eingangssignals vom Signalausgang und der Versorgungsspannung, induktive Signalübertragung, Trennspannungsfestigkeit 1000V DC, Bandbreite max. 1000Hz,

Eingangsbereiche:

±20mA

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz

Datenblatt

SAM131 - Spannungseingabe ohne galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und differentieller Eingangsstufe, ohne galvanische Signaltrennung, Bandbreite max. 10KHz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

±500mV, ±1V, ±5V, ±10V, ±20V, weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz, 5000Hz, 10000Hz

Datenblatt

SAM132 - Stromeingabe ohne galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und differentieller Eingangsstufe, ohne galvanische Signaltrennung, Bandbreite max. 1000Hz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

±20mA

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz

Datenblatt

SAM141 - Thermoelement Typ J mit galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und galvanischer Trennung des Eingangssignals vom Signalausgang und der Versorgungsspannung zum Anschluss eines Thermoelements vom Typ J, abschaltbare Cold-Junction, Thermobrucherkennung, induktive Signalübertragung, sehr hohe Störunter- drückung, Trennspannungsfestigkeit 1000V DC, Bandbreite 10Hz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

Typ J 0-750°C, weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

0-10V

Signalbandbreiten:

10Hz

Datenblatt

SAM146 - Thermoelement Typ K mit galvanischer Trennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung und galvanischer Trennung des Eingangssignals vom Signalausgang und der Versorgungsspannung zum Anschluss eines Thermoelements vom Typ K, abschaltbare Cold-Junction, Thermobrucherkennung, induktive Signalübertragung, sehr hohe Störunter- drückung, Trennspannungsfestigkeit 1000V DC, Bandbreite 10Hz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

Typ K 0-500°C, 0-1000°C, weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

0-10V

Signalbandbreiten:

10Hz

Datenblatt

SAM151 - Brückensignale mit Eingangsdifferenzverstärker

Zur Versorgung der Vollbrücke stellt das Signalanschlussmodul eine 10V-Referenzspannungsquelle bereit. Das Brückensignal wird auf eine differentielle Eingangsstufe geführt und aufbereitet. Zur Kalibrierung des Messsignals stehen je ein Trimmpotentiometer für den Nullpunkt- und Endabgleich bereit. Über einen Jumper kann zwischen zwei Messbereichen gewählt werden. Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

±20mV und ±50mV (2mV/V oder 5mV/V) weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 1000Hz, 5000Hz

Datenblatt

SAM158 - ICP Beschleunigungssensoren ohne Signaltrennung

Das Signalanschlussmodul stellt zur Versorgung des Sensors eine 4mA Stromquelle bereit. Der Spannungshub der Stromquelle beträgt max. 30V. Signalentkopplung und aktive Signalaufbereitung der Messgröße. Bandbreite 20KHz, Tiefpassfilter 1. Ordnung

Eingangsbereiche:

ICP-Signal ±10V

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

20KHz

Datenblatt

SAM190 - PT100 Sensoren ohne Signaltrennung

Signalanschlussmodul mit aktiver Signalaufbereitung zum Anschluss eines PT100-Messwertaufnehmers in 4-Leitertechnik, der Sensor wird mit einem Konstantstrom vom 0,5mA versorgt. Bandbreite 10Hz, Tiefpassfilter 2. Ordnung

Eingangsbereiche:

PT100 ±150°C, ±400°C, weitere Bereiche auf Anfrage

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

10Hz

Datenblatt

SAM401 - Passiver Spannungseingang ohne Signaltrennung

Passives Modul für Spannungseingabe ohne aktive Signalaufbereitung jedoch mit Überspannungsschutz, optional Tiefpassfilter als RC-Glied möglich

Eingangsbereiche:

±10V

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

keine Angaben

Datenblatt

SAM402 - Passiver Stromeingang ohne Signaltrennung

Passives Modul für Stromeingabe ohne aktive Signalaufbereitung jedoch mit Überspannungsschutz, optional Tiefpassfilter als RC-Glied möglich.

Eingangsbereiche:

±20mA

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

keine Angaben

Datenblatt

SAM501 - Butterworth Tiefpassfilter 4ter Ordnung

Das Signalanschlussmodul hat eine differentielle Eingangsstufe. Das Tiefpassfilter vierter Ordnung mit seinem linearen Durchlassbereich hat eine Butterworth Charakteristik. Die Module haben eine feste Grenzfrequenz.

Eingangsbereiche:

±5V, ±10V

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 500Hz, 1000Hz, 5000Hz, 10KHz, weitere Bereiche auf Anfrage

Datenblatt

SAM502 - Butterworth Tiefpassfilter 8ter Ordnung

Das Signalanschlussmodul hat eine differentielle Eingangsstufe. Das Tiefpassfilter achter Ordnung mit seinem linearen Durchlassbereich hat eine Butterworth Charakteristik. Die Module haben eine feste Grenzfrequenz.

Eingangsbereiche:

±10V

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

1000Hz, 2000Hz, 5000Hz, 10KHz, weitere Bereiche auf Anfrage

Datenblatt

SAM511 - Butterworth Tiefpassfilter 4ter Ordnung

Das Signalanschlussmodul hat eine differentielle Eingangsstufe. Das Tiefpassfilter vierter Ordnung mit seinem linearen Durchlassbereich hat eine Butterworth Charakteristik. Die Module haben eine feste Grenzfrequenz.

Eingangsbereich:

±20mA

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 500Hz, 1000Hz, 5000Hz, 10KHz, weitere Bereiche auf Anfrage

Datenblatt

SAM512 - Butterworth Tiefpassfilter 8ter Ordnung

Das Signalanschlussmodul hat eine differentielle Eingangsstufe. Das Tiefpassfilter achter Ordnung ist ein Switched-Capacitor-Filter mit Butterworth Charakteristik. Die Module haben eine feste Grenzfrequenz.

Eingangsbereiche:

±10V

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

100Hz, 500Hz, 1000Hz, 5000Hz, weitere Bereiche auf Anfrage

Datenblatt

SAM600/605 - LVDT-Wegmesstaster

An das Modul SAM600 können Wegmesstaster mit induktiver Vollbrücke, an das Modul SAM605 Wegmesstaster mit induktiver Halbbrücke angeschlossen werden; Trimmpotentiometer für Nullpunkt und Endwert. Die Module haben eine feste Signalbandbreite.

Eingangsbereiche:

80mV/V

Ausgangsbereich:

±10V

Signalbandbreiten:

400Hz

Datenblatt

SAM Maßzeichnung

Datenblatt


Bedo Elektronik GmbH

Gießerallee 21

D-47877 Willich

Tel: 0049-(0)2154-8945012 / Fax: 0049-(0)2154-8945014 / E-Mail: info@bedogmbh.de


©1998-2018 | Bedo Elektronik GmbH Technische Änderungen vorbehalten E-Mail: info@bedogmbh.de